AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der CHECK24 Kontomanager GmbH für die Verwaltung von persönlichen Finanzen

ANDERE DIENSTLEISTUNGEN AUF DIESER SEITE UNTERLIEGEN GESONDERTEN BEDINGUNGEN, DIE SIE HIER AUFRUFEN KÖNNEN.

1. Geltungsbereich

Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Nutzung von Dienstleistungen zur Verwaltung von persönlichen Finanzen durch die CHECK24 Kontomanager GmbH in 80251 München).

Die durch die CHECK24 Kontomanager GmbH angebotenen Dienstleistungen richten sich ausschließlich an natürliche Personen und nicht an einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder des öffentlich-rechtlichen Sondervermögens.

Der Leistungsnehmer kann bei der CHECK24 Kontomanager GmbH selbst keine Bankkonten eröffnen bzw. Geldanlagen tätigen, da die CHECK24 Kontomanager GmbH kein Kredit- oder Finanzdienstleistungsinstitut nach dem Kreditwesengesetz (KWG) ist. Die CHECK24 Kontomanager GmbH tritt ausschließlich als Dienstleister bei der selbstständigen Verwaltung von Finanzen durch den Nutzer auf.

Für die Leistungen des gewählten Produkts gelten ggf. ergänzend zu diesen Bestimmungen produktspezifische, diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen angefügte und mit dem Nutzer vereinbarte Nutzungsbedingungen.

Es gelten jeweils die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (und ggf. Nutzungsbedingungen) zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses, sofern dem Kunden keine Änderung dieser Bedingungen in Textform zugeht.

Nutzer können mit der CHECK24 Kontomanager GmbH in Deutsch kommunizieren und Dokumente sowie andere Informationen von der CHECK24 Kontomanager GmbH in Deutsch erhalten.

Änderungen oder Ergänzungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Textform, ebenso wie deren Aufhebung.

2. Leistungsgegenstand

Die CHECK24 Kontomanager GmbH unterstützt den Nutzer bei der Verwaltung seiner persönlichen Finanzen durch die Zurverfügungstellung von Software sowie durch die Erbringung sonstiger Dienstleistungen auf dem Gebiet der elektronischen Datenverarbeitung im Bereich der Finanzdienstleistungsbranche.

Jegliche Informationen durch die CHECK24 Kontomanager GmbH stellen keine Beratungsleistung gegenüber dem Nutzer dar, sondern sollen ausschließlich der Erleichterung einer selbständigen Entscheidung des Nutzers, auf die die CHECK24 Kontomanager GmbH keinen Einfluss hat, dienen.

Über den beschriebenen Leistungsgegenstand hinausgehende Leistungen (sowie ggf. weitere Details des genannten Leistungsumfangs) sind in den jeweiligen Nutzungsbedingungen geregelt, die der Nutzer mit der CHECK24 Kontomanager GmbH vereinbart.

3. Gewährleistung und Haftung

Die CHECK24 Kontomanager GmbH ist bei der Darstellung von Informationen um ständige Aktualität und Richtigkeit bemüht. Die leistungs- bzw. produktbezogenen Informationen (insbesondere zu Leistungsumfang, Preisen und Konditionen) durch die CHECK24 Kontomanager GmbH beruhen auf den Angaben der jeweiligen Partner. Eine Haftung der CHECK24 Kontomanager GmbH für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit des vom Nutzer ausgewählten Angebots sowie für die zeitnahe, vollständige und richtige Weiterleitung der Informationen ist ausgeschlossen.

Die CHECK24 Kontomanager GmbH haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer schuldhaften Pflichtverletzung durch die CHECK24 Kontomanager GmbH oder von einem gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen der CHECK24 Kontomanager GmbH beruhen. Für Schäden, die auf einer leicht fahrlässigen von der CHECK24 Kontomanager GmbH zu vertretenden Verletzung vertragswesentlicher Pflichten beruhen, haftet die CHECK24 Kontomanager GmbH nur für den vertragstypischen und vorhersehbaren Schaden. Vertragswesentliche Pflichten sind Verpflichtungen, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des mit CHECK24 bestehenden Plattform-, Vermittlungs- bzw. Nutzungsvertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Nutzer regelmäßig vertraut und vertrauen darf. Produktspezifische, zusätzliche vertragswesentliche Pflichten werden in ggf. vereinbarten Nutzungsbedingungen aufgeführt. Im Übrigen haftet die CHECK24 Kontomanager GmbH nicht.

4. Pflichten des Nutzers, Verbot der gewerblichen Nutzung

Die Eingabe und Übermittlung der persönlichen Daten durch den Nutzer erfolgt online über die von der CHECK24 Kontomanager GmbH vorbereiteten Eingabemasken oder über andere ausdrücklich von der CHECK24 Kontomanager GmbH im Einzelfall vorgesehene Übermittlungswege. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit sämtlicher vom Nutzer in die Eingabemaske eingegebenen oder sonst übermittelten Daten ist ausschließlich der Nutzer selbst verantwortlich. Sofern der Nutzer falsche, unwahre oder unzureichende Angaben macht, ist die CHECK24 Kontomanager GmbH berechtigt, die Anfrage unbearbeitet zu lassen. Für den Fall der Übermittlung von vorsätzlich falschen oder unwahren persönlichen Daten durch den Nutzer, behält sich die CHECK24 Kontomanager GmbH vor, ihn von der Inanspruchnahme der angebotenen bzw. zur Verfügung gestellten Leistungen auszuschließen und Ersatz für dadurch eingetretene Schäden zu verlangen.

Die Nutzung der Leistungen der CHECK24 Kontomanager GmbH ist nur Privatpersonen gestattet. Eine Nutzung der Leistungen der CHECK24 Kontomanager GmbH zu gewerblichen Zwecken oder im Rahmen einer selbständigen beruflichen Tätigkeit im Bereich der Vermittlung von Leistungsverhältnissen oder der Nutzung der angebotenen Informationen ist ausdrücklich untersagt.

Für jeden Fall der schuldhaften Zuwiderhandlung gegen das Verbot der gewerblichen bzw. selbständigen beruflichen Nutzung gilt eine Vertragsstrafe in Höhe von Euro 2.500 als vereinbart. Die Zusammenfassung mehrerer Einzelakte zu einer rechtlichen Einheit ist ausgeschlossen (Ausschluss des Fortsetzungszusammenhangs). Unbeschadet der Vertragsstrafe kann die CHECK24 Kontomanager GmbH weitere Schadensersatzansprüche geltend machen und den Nutzer von der weiteren Inanspruchnahme der angebotenen bzw. zur Verfügung gestellten Leistungen ausschließen.

Es verbleiben sämtliche Urheber-, Nutzungs- oder Schutzrechte bei der CHECK24 Kontomanager GmbH.

5. Datenschutz

Zum Thema Datenschutz beachten Sie bitte die aktuelle Datenschutzerklärung der CHECK24 Kontomanager GmbH

6. Schlussbestimmungen, anwendbares Recht

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und, sofern anwendbar, die Nutzungsbedingungen regeln die rechtlichen Beziehungen zwischen der CHECK24 Kontomanager GmbH und dem Nutzer abschließend. Etwaige von den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (und ggf. Nurztungsbedingungen) der CHECK24 Kontomanager GmbH abweichenden Bedingungen des Nutzers gelten nicht.

Die vertraglichen Beziehungen der Parteien richten sich, soweit zulässig, nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Kollisionsvorschriften des EGBGB.

Stand April 2018

NUT­ZUNGS­BE­DIN­GUN­GEN

- FÜR DEN „CHECK24 KONTOMANAGER“-

Ergänzende Nutzungsbedingungen der CHECK24 Kontomanager GmbH für die Nutzung des „CHECK24 Kontomanager“

Präambel

Die CHECK24 Kontomanager GmbH in 80251 München bietet die Dienstleistung „CHECK24 Kontomanager“ an.

Die Hauptfunktion/-aufgabe des CHECK24 Kontomanager ist die Einbindung und Verwaltung von bestehenden Konten (nachfolgend „Bank-Konten“ genannt), die der Nutzer bei Banken und Finanzdienstleistern (nachfolgend „Banken“ genannt) unterhält, um so Kontostände, Umsätze und transaktionsbezogene Kontoinformationen wie z.B. IBAN, BIC, Empfänger, Zahler, Verwendungszweck (nachfolgend „Kontoinformationen“ genannt) abzurufen. Bank-Konten beinhalten alle wesentlichen von Banken angebotenen Kontotypen wie z.B. Giro-, Spar-, Kreditkartenkonten, Depots sowie Konten bei Finanzdienstleistern (z.B. PayPal). Essentielle, nicht abwählbare Basisfunktionen des CHECK24 Kontomanager sind dabei die Erstellung einer Vermögensübersicht und einer Haushaltsrechnung auf Basis der abgerufenen Kontostände und Umsätze. Optionale Dienstleistungen, die zu jeder Zeit separat aktiviert und deaktiviert bzw. nur auf ausdrücklichen Wunsch des Nutzers benutzt werden können, sind der automatische/periodische Abruf von Bank-Konten, die Benachrichtigung bei besonderen Vorkommnissen („Kontoalarm“), die Überweisungs-Funktion sowie die Erstellung einer Vertragsübersicht durch Analyse der Umsätze und damit einhergehend die Ermittlung von Spar- und Optimierungspotentialen für ausgewählte Verträge.

1. Geltungsbereich

Diese Nutzungsbedingungen gelten abschließend für die Regelung aller für die Nutzung von CHECK24 Kontomanager relevanten und über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen hinausgehenden rechtlichen Beziehungen zwischen der CHECK24 Kontomanager GmbH und dem Nutzer.

Die durch die CHECK24 Kontomanager GmbH angebotene Dienstleistung CHECK24 Kontomanager richtet sich ausschließlich an natürliche Personen und nicht an einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder des öffentlich-rechtlichen Sondervermögens.

Die CHECK24 Kontomanager GmbH übernimmt neben den Verpflichtungen, die sich aus den Allgemeinen Bedingungen ergeben, nur Verpflichtungen, die in diesen Nutzungsbedingungen ausdrücklich benannt werden. Alle von den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der CHECK24 Kontomanager GmbH und diesen Nutzungsbedingungen abweichenden Bedingungen gelten nicht.

Die CHECK24 Kontomanager GmbH wird die Dienstleistungen des CHECK24 Kontomanagers gegebenenfalls aktualisieren, erweitern und/oder verändern, um auf Nutzerinteresse zu reagieren sowie um (gegebenenfalls) technische Fehler zu beheben. Der Nutzer hat keinen Anspruch auf Aufrechterhaltung der Software in dem bei Vertragsschluss oder zu einem späteren Zeitpunkt bestehenden Zustand. Die CHECK24 Kontomanager GmbH behält sich das Recht vor, die Software nur für bestimmte Browser, bestimmte Versionen von Browsern oder bestimmte mobile Endgeräte bereit zu stellen.

2. Voraussetzungen für die Nutzung des CHECK24 Kontomanagers

2.1. CHECK24 Kundenkonto

Unabdingbare Voraussetzung für die Nutzung des CHECK24 Kontomanager ist das aktive Bestehen eines zentralen CHECK24 Kundenkontos (nachfolgend „CHECK24 Kundenkonto“ genannt), welches von der CHECK24 GmbH in 80251 München betrieben wird. Für das CHECK24 Kundenkonto gelten eigenständige Nutzungsbedingungen der CHECK24 GmbH, die Sie hier abrufen können.

Eine Registrierung für ein CHECK24 Kundenkonto ist jederzeit mit einer gültigen E-Mail-Adresse über die CHECK24 Website bzw. in der CHECK24 App, auch im Rahmen der erstmaligen Nutzung des CHECK24 Kontomanager, möglich. Das CHECK24 Kundenkonto ist mit einem vom Nutzer frei zu wählenden Passwort geschützt. Zudem ist eine Änderung dieses Passworts nur mithilfe eines an die Mobilfunknummer des Nutzers gesendeten Codes („mTAN“) möglich. Daher hat der Nutzer zwingend bei der ersten Nutzung des CHECK24 Kontomanagers eine gültige Mobilfunknummer anzugeben.

Die CHECK24 GmbH erhält dabei zu keinem Zeitpunkt Kundendaten, die ihr einen Zugriff auf Kontoinformationen bei Banken des Nutzers ermöglichen.

2.2. Erlaubnis zum Abruf von Bank-Konten

Zur Nutzung der in Ziffer 3 und Ziffer 4 beschriebenen Funktionen des CHECK24 Kontomanager ist die Einrichtung mindestens eines Bank-Kontos erforderlich. Dazu muss der Nutzer sicherstellen, dass eine Herausgabe der Online-Zugangsdaten (Benutzerkennung und PIN/ Passwort) gemäß den zugehörigen Geschäftsbedingungen des Bank-Kontos des Nutzers zulässig ist.

Daher müssen wir den Nutzer darauf hinweisen, dass er vor der Herausgabe dieser Angaben dazu verpflichtet ist, diesen Umstand im Zusammenhang mit seinem Bank-Konto zu prüfen.


Hinweis

Die CHECK24 Kontomanager GmbH weist darauf hin, dass die Herausgabe der Zugangsdaten und insbesondere der PIN und/oder Passwort zu einem Bank-Konto mit Risiken (insbesondere der missbräuchlichen Verwendung der Zugangsdaten) verbunden ist und der Kunde die Zulässigkeit hinsichtlich der Herausgabe der Zugangsdaten und insbesondere der PIN und/oder Passwort zu einem Bank-Konto mit seiner Bank vor der Herausgabe der Zugangsdaten an die CHECK24 Kontomanager GmbH prüfen sollte.

2.3. Speicherung des Online-Banking PINs

Die Speicherung des Online-Banking PINs und/oder Passworts ist essentielle Voraussetzung für die Nutzung einiger Funktionen des CHECK24 Kontomanager (z.B. automatischer Abruf von Konten, Kontoalarm). Die Speicherung der PIN bzw. des Passworts erfolgt hierbei verschlüsselt in einem Hochsicherheitsrechenzentrum.

Ob die dauerhafte Speicherung dieser PIN bzw. Passwort gemäß den zugehörigen Geschäftsbedingungen des Bank-Kontos des Nutzers zulässig ist, können wir nicht beurteilen. Daher müssen wir den Nutzer darauf hinweisen, dass er vor der dauerhaften Speicherung dieser Angaben dazu verpflichtet ist, diesen Umstand im Zusammenhang mit seinem Bank-Konto zu prüfen.


Hinweis

Die CHECK24 Kontomanager GmbH weist darauf hin, dass die Speicherung von PIN und/oder Passwort zu einem Bank-Konto mit Risiken (insbesondere der missbräuchlichen Verwendung) verbunden ist und der Kunde die Zulässigkeit hinsichtlich der Speicherung der PIN und/oder Passwort zu einem Bank-Konto bei der CHECK24 Kontomanager GmbH mit seiner Bank vor der Speicherung prüfen sollte.


Einwilligung zur Speicherung von Online-Zugangsdaten

Ich willige – für die Zukunft jederzeit widerruflich – ein, dass die CHECK24 Kontomanager GmbH die Online-Zugangsdaten (Benutzerkennung, PIN / Passwort) für das jeweilige Bank-Konto als Voraussetzung für die Nutzung spezieller Funktionen des CHECK24 Kontomanager (automatischer/periodischer Abruf, Kontoalarm, automatische/periodische Vertragsprüfung & Sparpotentiale, Benachrichtigung bei neuen Verträgen) speichert.


Widerruf der Einwilligung zur Speicherung von Online-Zugangsdaten

Ihren Widerruf können Sie jederzeit selbstständig im CHECK24 Kontomanager durch Ausschalten der Funktion „PIN speichern“ für die jeweilige Bank im Bereich „Verwaltung“ mit Wirkung für die Zukunft aussprechen. Den Bereich „Verwaltung“ erreichen Sie hier.

3. Funktionen des CHECK24 Kontomanagers

Die Funktionen des CHECK24 Kontomanager sind in eine Hauptfunktion, in essentielle, nicht abwählbare Basisfunktionen sowie optionale, weitergehende Dienstleistungen, die zu jeder Zeit separat aktiviert und deaktiviert bzw. nur auf ausdrücklichen Wunsch des Nutzers benutzt werden können, unterteilt. Im Folgenden soll erläutert werden, was die einzelnen Funktionen bzw. Dienstleistungen beinhalten.

3.1. Hauptfunktion/-aufgabe des CHECK24 Kontomanager – Verwaltung von Bank-Konten zum Abruf von Umsätzen

Die Hauptfunktion/ -aufgabe des CHECK24 Kontomanager ist die Verwaltung von Bank-Konten zum Abruf von Kontoinformationen.

Der Nutzer kann Bank-Konten in den CHECK24 Kontomanager einbinden, sofern der Abruf der Bank-Konten für die jeweilige Bank technisch möglich (d.h. nicht alle Banken unterstützen technisch den Abruf von Bank-Konten über Dienstleistungen wie den CHECK24 Kontomanager, auch wenn die Anzeige der Bank-Konten im Online-Banking der jeweiligen Bank möglich ist) bzw. gemäß den Nutzungsbedingungen der Bank (siehe Ziffer 2.2) zulässig ist. Die Liste der jeweils verfügbaren Banken ist im CHECK24 Kontomanager ersichtlich.

Bank-Konten werden im CHECK24 Kontomanager eingebunden, indem sie vom Nutzer aus einer Liste ausgewählt werden und der Nutzer anschließend die entsprechenden Online-Zugangsdaten (Benutzerkennung und PIN/Passwort) für die jeweilige Bank im CHECK24 Kontomanager eingibt. Die Benutzerkennung wird für künftige Abrufe von Bank-Konten gespeichert; die PIN bzw. das Passwort muss hingegen bei jedem Abruf manuell vom Nutzer eingegeben werden, kann aber auf ausdrücklichen Wunsch durch den Nutzer auch gespeichert werden (siehe Ziffer 2.3).

Mit korrekter Eingabe der Zugangsdaten startet der Datenabruf bei den Banken für die Bank-Konten, für die der CHECK24 Kontomanager eingerichtet werden soll. Bei der Einbindung in den CHECK24 Kontomanager werden die Bank-Konten und die dazugehörigen Kontoinformations- und Umsatzdaten von den Banken abgerufen und dauerhaft gespeichert. Dadurch wird für den Nutzer eine Umsatzhistorie aufgebaut.

3.2. Basisfunktionen, die essentieller Bestandteil sind und nicht abgewählt werden können

3.2.1. Erstellung einer Vermögensübersicht

Die aus den Bank-Konten abgerufenen Kontoinformationen werden für den Nutzer in Form eines Vermögenssaldos bzw. einer Vermögensübersicht im CHECK24 Kontomanager strukturiert aufbereitet. So kann der Nutzer beispielsweise Kontostände je Bank-Konto jeweils mit Detailansichten zu Umsätzen und Wertpapieren sehen.

Die Erstellung der Vermögensübersicht erfolgt automatisch im Rahmen des Abrufs der Bank-Konten im CHECK24 Kontomanager und ist daher essentieller Bestandteil des CHECK24 Kontomanager, der nicht vom Nutzer abgewählt werden kann.

3.2.2. Erstellung einer Haushaltsrechnung

In der Haushaltsrechnung werden die abgerufenen Umsätze systematisch durch einen Algorithmus analysiert und diese bei Zutreffen bestimmter Suchkriterien automatisch Einnahmen- bzw. Ausgabenkategorien zugeordnet. Darüber hinaus kann der Nutzer auch manuell die Kategorien von Umsätzen im CHECK24 Kontomanager im Nachhinein ändern bzw. Umsätze, die nicht automatisch kategorisiert wurden, manuell einer entsprechenden Kategorie zuweisen.

Basierend auf dieser Kategorisierung werden für den Nutzer relevante Auswertungen (z.B. Einnahmen-Ausgaben Saldo, Übersicht über Einnahmen/ Ausgaben je Kategorie) erstellt.

Die Erstellung der Haushaltsrechnung erfolgt automatisch im Rahmen des Abrufs der Bank-Konten im CHECK24 Kontomanager und ist daher essentieller Bestandteil des CHECK24 Kontomanager, der nicht vom Nutzer abgewählt werden kann.

4. Optionale und weitergehende Dienstleistungen

Im Rahmen des CHECK24 Kontomanager bieten wir dem Nutzer verschiedene optionale und weitergehende Dienstleistungen an. Wichtig in diesem Zusammenhang ist, dass es dem Nutzer zu jeder Zeit freisteht, ob, wann und welche Dienstleistungen er überhaupt nutzen (aktivieren) möchte und wann er diese nicht mehr nutzen (deaktivieren) möchte.

Die CHECK24 Kontomanager GmbH behält sich vor, diese optionalen und weitergehenden Dienstleistungen zu jeder Zeit in seiner Gänze beliebig zu erweitern, zu deaktivieren oder inhaltlich zu erweitern und/oder einzuschränken.

Im Folgenden möchten wir dem Nutzer diese optionalen und weitergehenden Dienstleistungen näher beschreiben.

4.1. Automatischer/periodischer Abruf

Der Nutzer hat auf ausdrücklichen Wunsch die Möglichkeit einen periodischen Abruf aktueller Informationen zu Bank-Konten (z.B. Umsätze) von Banken einzurichten (nachfolgend „Hintergrundaktualisierung“ genannt). In Folge dessen werden mehrmals pro Tag automatisch die Kontoinformationen von der Bank abgerufen. Damit der Nutzer diesen Service uneingeschränkt nutzen kann, ist es eine unabdingbare Voraussetzung, dass er neben der Einwilligung zur Speicherung der Benutzerkennung auch die Einwilligung zur Speicherung von PIN / Passwort für das jeweilige Bank-Konto, für den diese optionale Dienstleistung eingerichtet wird, erteilt hat.

Diese Hintergrundaktualisierung kann der Nutzer jederzeit über die Nutzeroberfläche des CHECK24 Kontomanager deaktivieren. Ebenso behält sich die CHECK24 Kontomanager GmbH das Recht vor diese Funktion ohne expliziten Wunsch des Nutzers zu deaktivieren.

Der Nutzer kann bei Bedarf den Abruf aktueller Kontoinformationen auch jederzeit selbst über die Nutzeroberfläche des CHECK24 Kontomanager veranlassen.


Hinweis

Die CHECK24 Kontomanager GmbH wird im Rahmen der Nutzung des CHECK24 Kontomanager durch den Kunden periodisch Kontoinformationen von den vom Kunden ausgewählten, im CHECK24 Kontomanager eingebundenen Banken, abrufen.

4.2. Kontoalarm

Die Funktion Kontoalarm ermöglicht es dem Nutzer Benachrichtigungen für besondere Vorkommnisse (z.B. niedrige Kontostände, neue Transaktionen, Geldabgänge ins Ausland, hohe Transaktionen) zu erhalten. Unabdingbare Voraussetzung für die Nutzung der Funktion Kontoalarm ist die Aktivierung Hintergrundaktualisierung.

Der Nutzer kann wählen in welcher Form er Benachrichtigungen erhalten möchte – es besteht die Möglichkeit bei neuen Kontoalarmen Anzeigen im CHECK24 Kontomanager sowie E-Mails, Push-Nachrichten und/oder SMS zu erhalten.

Die Benachrichtigungs-Funktion wird nur auf expliziten Wunsch des Nutzers aktiviert und kann jederzeit vom Nutzer in der Nutzeroberfläche des CHECK24 Kontomanager (im Bereich Kontoalarm) deaktiviert werden. Zudem enthält auch jede im Rahmen der Kontoalarm-Funktion versendete E-Mail einen Link zu dem Bereich, in dem der Kontoalarm deaktiviert werden kann.


Hinweis

Die CHECK24 Kontomanager GmbH wird im Rahmen der Nutzung des CHECK24 Kontomanager durch den Kunden und im Hinblick auf die vom Kunden selbst ausgewählten und gesetzten Ereignisse dessen Bank-Konten regelmäßig systematisch analysieren, um dem Kunden bei Zutreffen dieser Ereignisse eine entsprechende Benachrichtigungen auf dem vom Kunden ausgewählten Kommunikationsweg (E-Mail, Push-Nachricht, SMS) zu senden.

4.3. Überweisung und Foto-Überweisung

Mit dem CHECK24 Kontomanager können auf Wunsch des Nutzers Überweisungen durchgeführt werden, sofern diese von der Bank zugelassen bzw. technisch möglich sind (siehe Ziffer 2.2). Für die Freigabe von Transaktionen wird eine von der Bank zur Verfügung gestellte einmalige Transaktionsnummer (TAN) benötigt. Für die Nutzung der Überweisungs-Funktion ist zwingend die Eingabe der PIN und/oder des Passwort für das jeweilige Bank-Konto notwendig (siehe Ziffer 2.2). Eine Speicherung der PIN und/oder Passwort ist jedoch optional.

Wird für die Ausführung von Überweisungen über den CHECK24 Kontomanager ein mobiles Endgerät eingesetzt, sollte der Nutzer aus eigenem Sicherheitsinteresse heraus darauf achten, dass er die zu empfangene TAN seiner Bank nicht auf demselben Gerät empfängt auf dem er aktuell den CHECK24 Kontomanager ausführt.

Im Rahmen der Überweisungsfunktion bietet der CHECK24 Kontomanager nur eine Oberfläche zur Eingabe von Überweisungen seitens des Nutzers. Die CHECK24 Kontomanager GmbH sorgt nur dafür, dass die eingegebenen Daten unverändert an die jeweilige Bank weitergereicht werden, prüft aber nicht, ob der Nutzer die Überweisung vornehmen kann (z.B. ob das Konto ausreichend Guthaben aufweist). CHECK24 Kontomanager führt keine Überweisungen aus, sondern stößt diese nur bei der Bank des Nutzers an. Für die Ausführung der Überweisung ist allein die Bank verantwortlich, die CHECK24 Kontomanager GmbH übernimmt hierfür keine Haftung. Ob die generelle Nutzung der Überweisungs-Funktion im Rahmen des CHECK24 Kontomanager gemäß den zugehörigen Geschäftsbedingungen Ihres Bank-Kontos zulässig ist, können wir nicht beurteilen. Daher müssen wir Sie darauf hinweisen, dass Sie vor der Nutzung der Überweisungs-Funktion dazu verpflichtet sind, diesen Umstand im Zusammenhang mit Ihrem Bank-Konto zu prüfen (siehe Ziffer 2.2).

Die maximale Ausführungsfrist richtet sich nach der maximalen Ausführungsfrist der jeweiligen Bank des Nutzers.

Zur Erfassung der Empfängerdaten für die Überweisung steht dem Nutzer auch die Funktion „Foto-Überweisung“ zur Verfügung. Mit dieser Funktion kann der Nutzer Überweisungsdaten auf Dokumenten mit der Handy-Kamera abfotografieren oder bestehende Dateien importieren. Im Anschluss werden digitale Bild-/Textdateien mit den Inhalten der fotografierten bzw. importierten Dokumente erzeugt, über eine gesicherte Internetverbindung an den Server der CHECK24 Kontomanager GmbH übertragen und dort gespeichert. Aus diesen Dateien werden mittels einer Texterkennungssoftware die erforderlichen Überweisungsdaten (z.B. Zahlungsempfänger, IBAN, BIC, Rechnungsbetrag, Verwendungszweck) ausgelesen. Die CHECK24 Kontomanager GmbH speichert die Bild-/Textdateien und die ausgelesenen Daten maximal 4 Wochen, um die ordnungsgemäße Ausführung der Foto-Überweisung belegen zu können. Die Daten werden anschließend unwiderruflich gelöscht. Korrigiert der Nutzer die aus der Bilddatei erkannten Überweisungsdaten manuell im CHECK24 Kontomanager, werden die Erkenntnisse aus diesen Eingaben/Änderungen in nicht personalisierter Weise genutzt, um in Kombination mit den nichtpersonalisierten Erkenntnissen aus der vorübergehend gespeicherten Bild-/Textdatei und den ursprünglich ausgelesenen Informationen den automatischen Erkennungsmechanismus zu trainieren und zukünftig Fehler zu vermeiden.


Hinweis

Die CHECK24 Kontomanager GmbH wird im Rahmen der Nutzung des CHECK24 Kontomanager durch den Kunden die vom Kunden im Rahmen der Funktion Foto-Überweisung verwendeten Bild-/Textdateien für maximal 4 Wochen zur Dokumentation der ordnungsgemäßen Ausführung der Überweisung speichern und im Falle der manuellen Korrektur durch den Kunden zum Training des automatischen Erkennungsmechanismus zur Vermeidung von zukünftigen Fehlern verarbeiten und speichern.

Die CHECK24 Kontomanager GmbH weist darauf hin, dass sich aus den für die Foto-Überweisung genutzten Text-/Bilddateien möglicherweise Rückschlüsse auf sensible personenbezogene Daten wie religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen, politische Meinung, Herkunft, Gesundheitsdaten, Daten zum Sexualleben oder zur sexuellen Orientierung des Kunden ergeben können.

4.4. Vertragsübersicht & Sparpotentiale

4.4.1. Einmalige / manuelle Vertragsprüfung & Sparpotentiale

Die einmalige bzw. manuelle Vertragsprüfung mit Sparpotentialen wird nur auf ausdrücklichen Wunsch des Nutzers im Bereich „Verträge“ im CHECK24 Kontomanager aktiviert.

Bei Aktivierung der Funktion werden die abgerufenen Informationen des Nutzers zu Bank-Konten (z.B. Umsätze, Kontostände) im CHECK24 Kontomanager einmalig systematisch im Hinblick auf darin enthaltene Verträge/Dauerschuldverhältnisse analysiert, nach Vertragstypen (z.B. Strom & Gas, Versicherung, Telekommunikation) kategorisiert und zugehörige Vertragsinformationen extrahiert. Informationen im Zusammenhang mit Verträgen sind neben dem Vertragstyp auch Vertragsanbieter, Ausgaben im Zusammenhang mit dem Vertrag, Häufigkeit der Ausgaben, Kunden-/Vertragsnummern, Anschrift des Vertragsinhabers.

Der Nutzer kann die erkannten Vertragsinformationen im CHECK24 Kontomanager manuell ergänzen, anpassen oder den Vertrag gänzlich löschen. Jedoch werden die durch den Nutzer vorgenommenen Anpassungen bei der einmaligen Vertragsprüfung nicht gespeichert und es wird auch keine dauerhafte Verknüpfung hergestellt. Dazu ist die Aktivierung der automatischen Vertragsprüfung (siehe Ziffer 4.4.2) notwendig.

Um dem Nutzer Spar- und Optimierungspotentiale zu ausgewählten im CHECK24 Kontomanager erkannten Verträgen aufzuzeigen sowie dem Nutzer zu ermöglichen über den CHECK24 Kontomanager auf seine über CHECK24 abgeschlossenen Verträge zuzugreifen und diese optimieren zu können, übermittelt die CHECK24 Kontomanager GmbH die Informationen einmalig aus den erkannten Verträgen aus dem CHECK24 Kontomanager an das Unternehmen der CHECK24 Gruppe mit dem jeweils relevanten Produktangebot (für eine Liste der Unternehmen inkl. deren Produktangebot siehe Ziffer 15). Z.B. wird ein erkannter Strom-Vertrag an die CHECK24 Vergleichsportal Energie GmbH weitergeleitet.

In dem jeweiligen Unternehmen der CHECK24 Gruppe werden auf Basis der Vertragsinformationen aus dem CHECK24 Kontomanager, sofern möglich, Sparpotentiale berechnet und an die CHECK24 Kontomanager GmbH übermittelt. Die CHECK24 Kontomanager GmbH zeigt, sofern eine Berechnung möglich ist, die Berechnungsergebnisse im CHECK24 Kontomanager an. Zudem findet in dem Unternehmen der CHECK24 Gruppe ein Abgleich der dort für den Kunden hinterlegten Verträge mit den im CHECK24 Kontomanager erkannten Vertragsinformationen statt. Ist der Abgleich erfolgreich, d.h. die im CHECK24 Kontomanager hinterlegten Vertragsinformationen stimmen mit den Informationen des über das Unternehmen der CHECK24 Gruppe abgeschlossenen Vertrags überein, gibt das Unternehmen der CHECK24 Gruppe eine entsprechende Rückmeldung mit einem oder mehreren Abgleichergebnissen sowie ggf. weiteren relevanten Vertragsinformationen und einer Vertragsreferenz an die CHECK24 Kontomanager GmbH zurück. Auf Basis dieser Rückmeldung wird eine temporäre Verbindung zwischen dem Vertrag im CHECK24 Kontomanager und dem Vertrag bei dem Unternehmen der CHECK24 Gruppe auf Seiten der CHECK24 Kontomanager GmbH hergestellt, sodass der Nutzer über den CHECK24 Kontomanager direkt auf diesen Vertrag zugreifen kann.

Wird beim Abgleich der Vertragsinformationen aus dem CHECK24 Kontomanager mit dem betreffenden Unternehmen der CHECK24 Gruppe keine Übereinstimmung festgestellt, erhält der Kunde im Falle von Versicherungsprodukten die Möglichkeit seine bei Unternehmen außerhalb der CHECK24 Gruppe abgeschlossenen Versicherungsverträge (in Folge „Fremdverträge“ genannt) anzufordern und so bei der CHECK24 Versicherungsservice GmbH zu hinterlegen. Für diesen Service wird der Kunde auf Wunsch an das CHECK24 Versicherungscenter+, einem Service der CHECK24 Versicherungsservice GmbH, weitergeleitet für den gesonderte Nutzungsbedingungen gelten, die hier abgerufen werden können. Hat der Nutzer den Anforderungsprozess von Fremdverträgen im CHECK24 Versicherungscenter+ gestartet, wird eine entsprechende Rückmeldung an die CHECK24 Kontomanager GmbH gegeben. Auf Basis dieser Rückmeldung wird eine temporäre Verbindung zwischen dem erkannten Vertrag im CHECK24 Kontomanager und dem angeforderten Fremdvertrag im Versicherungscenter+ auf Seiten der CHECK24 Kontomanager GmbH hergestellt, sodass der Nutzer über den CHECK24 Kontomanager direkt die Informationen zu dem angeforderten Vertrag zugreifen kann.

Weiterhin wird die CHECK24 Kontomanager GmbH dem Nutzer, sofern ein Unternehmen aus der CHECK24 Gruppe für den betreffenden Vertragstyp einen Online-Vergleich anbietet, eine Funktion zur Verfügung stellen, so dass dieser einfach und komfortabel mit den hinterlegten Vertragsinformationen einen Online-Vergleich durchführen kann. Hierzu wird die CHECK24 Kontomanager GmbH die hinterlegten Vertragsinformationen an die betreffenden Unternehmen der CHECK24 Gruppe weiterleiten, um dem Nutzer den benötigten Online-Vergleichsdialog bei dem betreffenden Unternehmen mit seinen Daten vorausausgefüllt anzuzeigen.

Bei der einmaligen Vertragsprüfung im CHECK24 Kontomanager werden weder Vertragsinformationen (inkl. Anpassungen des Nutzers) noch Sparpotentiale oder die Verbindung zu bei anderen Unternehmen der CHECK24 Gruppe abgeschlossenen bzw. angeforderten Verträgen gespeichert. Verlässt der Nutzer im CHECK24 Kontomanager den Bereich „Verträge“ werden alle Informationen unwiderruflich gelöscht. Eine Speicherung der Informationen ist nur bei Aktivierung der automatischen Vertragsprüfung (siehe Ziffer 4.4.2) möglich.


Hinweis

Die CHECK24 Kontomanager GmbH wird von Bank-Konten des Kunden abgerufene Kontoinformationen im Rahmen der Nutzung der Funktionen einmalige/manuelle Vertragsprüfung & Sparpotentiale im CHECK24 Kontomanager systematisch im Hinblick auf darin enthaltene Verträge/Dauerschuldverhältnisse analysieren, nach Vertragstypen (z.B. Strom & Gas, Versicherung, Telekommunikation) kategorisieren und zugehörige Vertragsinformationen extrahieren und an das Unternehmen der CHECK24 Gruppe mit dem jeweils relevanten Produktangebot (siehe hierzu Ziffer 15) übermitteln, um dem Kunden im Anschluss im CHECK24 Kontomanager die vom jeweiligen Unternehmen der CHECK24 Gruppe berechneten Sparpotentiale anzuzeigen, um diese mit vom Kunden bereits über CHECK24 geschlossenen Verträgen abzugleichen und bei erfolgreichem Abgleich die Rückmeldung dazu zu verwenden eine temporäre Verbindung zwischen dem Vertrag im CHECK24 Kontomanager und dem Vertrag bei dem Unternehmen der CHECK24 Gruppe herzustellen, um außerhalb der CHECK24 Gruppe abgeschlossene Verträge anfordern und bei CHECK24 hinterlegen zu können oder um einfacher einen Online-Vergleich durchführen zu können.

4.4.2. Automatische/periodische Vertragsprüfung & Sparpotentiale

Die Funktion automatische/periodische Vertragsprüfung & Sparpotentiale beinhaltet alle Funktionen der einmaligen Vertragsprüfung (siehe Ziffer 4.4.1).

Der wesentliche Unterschied zur einmaligen Vertragsprüfung ist, dass in der Funktion automatische/periodische Vertragsprüfung die abgerufenen Informationen des Nutzers zu Bank-Konten (d.h. Transaktionen, Kontostände) nicht nur einmalig, sondern automatisch, periodisch auf Verträge/Dauerschuldverhältnisse und Sparpotentiale überprüft werden. Dabei werden bei jedem periodischen Konto-Abruf für den Nutzer (siehe Ziffer 4.1) die Bank-Konten auf neue Verträge geprüft bzw. vorhandene Informationen gegebenenfalls angepasst. Zudem werden erneut die Vertragsinformationen an das Unternehmen der CHECK24 Gruppe mit dem jeweils relevanten Produktangebot (für eine Liste der Unternehmen inkl. deren Produktangebot siehe Ziffer 15) übermittelt, um Sparpotentiale aufzuzeigen bzw. neu zu berechnen (siehe Ziffer 4.4.1).

Mit Aktivierung der automatischen Vertragsprüfung werden die aus Informationen des Bank-Kontos des Nutzers erkannten Vertragsinformationen und Verbindungen zu bei anderen Unternehmen der CHECK24 Gruppe abgeschlossenen bzw. angeforderten Verträgen dauerhaft gespeichert.

Damit der Nutzer diesen Service nutzen kann, ist es eine unabdingbare Voraussetzung, dass er neben der Einwilligung zur Speicherung der Benutzerkennung auch die Einwilligung zur Speicherung von PIN / Passwort für das jeweilige Bank-Konto, für den diese optionale Dienstleistung eingerichtet wird, erteilt hat.

Der Nutzer kann die automatische Vertragsprüfung jederzeit im CHECK24 Kontomanager im Bereich „Verwaltung“ deaktivieren. Bei Deaktivierung werden alle gespeicherten Vertragsinformationen, Sparpotentiale und Verbindungen zu bei anderen Unternehmen der CHECK24 Gruppe abgeschlossenen bzw. angeforderten Verträgen gelöscht.


Hinweis

Die CHECK24 Kontomanager GmbH wird von Bank-Konten des Kunden abgerufene Kontoinformationen im Rahmen der Nutzung der Funktion automatische/periodische Vertragsprüfung & Sparpotentiale im CHECK24 Kontomanager systematisch im Hinblick auf darin enthaltene Verträge/Dauerschuldverhältnisse analysieren, nach Vertragstypen (z.B. Strom & Gas, Versicherung, Telekommunikation) kategorisieren und zugehörige Vertragsinformationen extrahieren und an das Unternehmen der CHECK24 Gruppe mit dem jeweils relevanten Produktangebot (siehe hierzu Ziffer 15) übermitteln, um dem Kunden im Anschluss im CHECK24 Kontomanager die vom jeweiligen Unternehmen der CHECK24 Gruppe berechneten Sparpotentiale anzuzeigen, um diese mit vom Kunden bereits über CHECK24 geschlossenen Verträgen abzugleichen und bei erfolgreichem Abgleich die Rückmeldung dazu zu verwenden eine temporäre Verbindung zwischen dem Vertrag im CHECK24 Kontomanager und dem Vertrag bei dem Unternehmen der CHECK24 Gruppe herzustellen, um außerhalb der CHECK24 Gruppe abgeschlossene Verträge anfordern und bei CHECK24 hinterlegen zu können oder um einfacher einen Online-Vergleich durchführen zu können.

4.4.3. Benachrichtigung bei neuen Verträgen

Die Funktion Benachrichtigung bei neuen Verträgen ermöglicht es dem Nutzer Benachrichtigungen im Zusammenhang mit erkannten Verträgen (z.B. neu erkannte Verträge, Sparpotentiale) zu erhalten. Unabdingbare Voraussetzung für die Nutzung der Funktion ist die Aktivierung der Funktion automatische/periodische Vertragsprüfung & Sparpotentiale.

Der Nutzer kann wählen in welcher Form er Benachrichtigungen erhalten möchte – es besteht die Möglichkeit im Zusammenhang mit Verträgen Anzeigen im CHECK24 Kontomanager sowie E-Mails, Push-Nachrichten und/oder SMS zu erhalten.

Die Benachrichtigungs-Funktion wird nur auf expliziten Wunsch des Nutzers aktiviert und kann jederzeit vom Nutzer im CHECK24 Kontomanager im Bereich „Verwaltung“ deaktiviert werden. Den Bereich „Verwaltung“ erreichen Sie hier. Zudem enthält auch jede im Rahmen der Funktion versendete E-Mail einen Link zum Bereich „Verwaltung“.


Hinweis

Die CHECK24 Kontomanager GmbH wird im Rahmen der Nutzung des CHECK24 Kontomanager durch den Kunden im Rahmen der Funktion Benachrichtigung bei neuen Verträgen entsprechende Benachrichtigungen auf dem vom Kunden ausgewählten Kommunikationsweg (E-Mail, Push-Nachricht, SMS) senden.

4.5. Kontoschutz

Die Unternehmen der CHECK24 Gruppe bieten für ausgewählte Vergleichsprodukte den Service „Kontoschutz“ an, der von der CHECK24 Kontomanager GmbH bereitgestellt wird. Der Kontoschutz beinhaltet die automatische Überprüfung von Abbuchungen im Zusammenhang mit dem jeweiligen Vergleichsprodukt, für das der Kontoschutz aktiviert wurde, auf dem Online-Girokonto des Nutzers.

Die Aktivierung des Kontoschutz wird nur auf ausdrücklichen Wunsch des Nutzers, der ein Vergleichsprodukt, für das der Kontoschutz angeboten wird, abgeschlossen hat, durch Klick auf einen Aktivierungs-Link gestartet. Für die erfolgreiche Aktivierung des Kontoschutz ist die Kenntnisnahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen der CHECK24 Kontomanager GmbH, die Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen und zur Datenschutzerklärung für den CHECK24 Kontomanager sowie zur Aktivierung der automatischen Vertragsprüfung erforderlich. Weiterhin sind die Einbindung eines onlinefähigen Bank-Kontos in den CHECK24 Kontomanager sowie die Speicherung der Online-Banking PIN unabdingbare Voraussetzungen. Das eingebundene Bank-Konto muss mit dem Bank-Konto übereinstimmen, das der Nutzer im Antragsprozess für das betreffende Vergleichsprodukt, für das der Kontoschutz aktiviert werden soll, angegeben hat.

Im Rahmen der Funktion Kontoschutz nimmt die CHECK24 Kontomanager GmbH relevante Daten zum abgeschlossenen Vergleichsprodukt (z.B. abbuchendes Unternehmen, erwarteter Abbuchungsbetrag) von dem jeweils relevanten Unternehmen der CHECK24 Gruppe entgegen (z.B. für den Kontoschutz von Wohngebäudeversicherungen werden Daten von der CHECK24 Vergleichsportal für Sachversicherungen GmbH übermittelt). Die CHECK24 Kontomanager GmbH prüft mithilfe der automatischen Vertragsprüfung, ob die eingehenden Abbuchungen auf dem Bank-Konto des Nutzers mit den Daten des abgeschlossenen Vergleichsprodukts übereinstimmen. Werden übereinstimmende Abbuchungen gefunden, werden diese an das jeweils relevante Unternehmen der CHECK24 Gruppe weitergeleitet. Die Abbuchungen werden dort auf Ihre Höhe und hinsichtlich Gründen für potentielle Abweichungen geprüft. Das Ergebnis wird in Form eines Beurteilungstexts an die CHECK24 Kontomanager GmbH weitergeleitet. Die CHECK24 Kontomanager GmbH informiert den Nutzer über das Ergebnis der Kontoschutz-Prüfung per E-Mail.

Der Kontoschutz wird nur auf expliziten Wunsch des Nutzers für einen Vertrag aktiviert und kann jederzeit in der Detailansicht des betreffenden Vertrags im CHECK24 Kundenkonto deaktiviert werden.


Hinweis

Die CHECK24 Kontomanager GmbH wird im Rahmen der Funktion Kontoschutz Abbuchungen auf dem Bank-Konto des Nutzers auf Übereinstimmung mit den Daten des zu schützenden Vergleichsprodukts prüfen und die Abbuchungen bei Übereinstimmung an das jeweils relevante Unternehmen der CHECK24 Gruppe zur Prüfung weiterleiten. Die CHECK24 Kontomanager GmbH wird den Nutzer über das Ergebnis der Kontoschutz-Prüfung per E-Mail informieren.

4.6. ARAG Konto-Schutzbrief

Mit dem ARAG Konto-Schutzbrief im CHECK24 Kontomanager können Nutzer Ihre im CHECK24 Kontomanager eingebundenen Girokonten gegen Missbrauch von Online-Banking Zugangsdaten schützen. Der Konto-Schutzbrief beinhaltet den Ersatz von Vermögensschäden sowie die Übernahme von Rechtsschutz-Kosten im Falle eines Missbrauchs von Online-Banking Zugangsdaten.

Der Konto-Schutzbrief im CHECK24 Kontomanager ist ein Angebot der ARAG Allgemeine Versicherungs-AG und der ARAG SE, mit denen die CHECK24 Kontomanager GmbH einen Gruppenversicherungsvertrag abgeschlossen hat. Der Nutzer kann dem Gruppenversicherungsvertrag durch Aktivierung des Konto-Schutzbriefs im CHECK24 Kontomanager beitreten und so seine Girokonten schützen. Vor Aktivierung des Konto-Schutzbriefs hat der Nutzer die Kenntnisnahme des Produktinformationsblatts sowie der Versicherungsbedingungen und der Datenschutzinformationen zu bestätigen. Der Konto-Schutzbrief im CHECK24 Kontomanager wird nur auf expliziten Wunsch des Nutzers aktiviert und kann jederzeit vom Nutzer im CHECK24 Kontomanager im Bereich „Kontoschutz“ deaktiviert werden. Den Bereich „Kontoschutz“ erreichen Sie hier.

5. Einwilligungen

5.1. Einwilligung in die Verarbeitung und Speicherung von Kontoinformationen

Ich willige – für die Zukunft jederzeit widerruflich – ein, dass die CHECK24 Kontomanager GmbH mit dem ersten Abruf sowie mit allen zukünftigen Abrufen eines von mir in den CHECK24 Kontomanager eingebundenen Bank-Kontos bei einer Bank die Kontoinformationen aus den Bank-Konten analysiert, verarbeitet, kategorisiert und speichert. Mir ist bewusst, dass sich aus den Kontoinformationen möglicherweise Rückschlüsse auf sensible personenbezogene Daten wie religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen, politische Meinung, Herkunft, Gesundheitsdaten, Daten zum Sexualleben oder zur sexuellen Orientierung ergeben können und durch die systematische Analyse und Kategorisierung der Umsätze ein Profil zu meiner Person entsteht.

Widerruf der Einwilligung in die Verarbeitung und Speicherung von Kontoinforationen

Mir ist bewusst, dass die Verwaltung von Bank-Konten zum Abruf und die Verarbeitung von Kontoinformationen – wie in Ziffern 3.1. und 3.2. beschrieben – Haupt- und Basisfunktionen des CHECK24 Kontomanager und somit Grundvoraussetzung für die Nutzung des CHECK24 Kontomanager sind. Sollte ich trotzdem mit einer Verarbeitung und Speicherung von Umsätzen und Kontoständen nicht einverstanden sein bzw. von dem mir selbstverständlich zustehenden Widerrufsrecht Gebrauch machen und dem Abruf und der Verarbeitung von Umsätzen und Kontoständen widersprechen, hat dies zwangsweise eine automatische Kündigung des CHECK24 Kontomanagers seitens der CHECK24 Kontomanager GmbH zur Folge.

Ihren Widerruf können Sie selbstständig durch Klick auf „Kontomanager Account löschen“ im CHECK24 Kontomanager im Bereich „Verwaltung“ jederzeit mit Wirkung für die Zukunft aussprechen, jedoch mit oben beschriebenen Konsequenzen. Den Bereich „Verwaltung“ erreichen Sie hier.

5.2. Einwilligung in die Weitergabe von Daten an Unternehmen der CHECK24-Gruppe

Ich willige – für die Zukunft jederzeit widerruflich - ein, dass die CHECK24 Kontomanager GmbH von meinen Bank-Konten abgerufene Kontoinformationen im Rahmen der Nutzung der Funktionen einmalige/manuelle Vertragsprüfung & Sparpotentiale und automatische/periodische Vertragsprüfung & Sparpotentiale im CHECK24 Kontomanager systematisch im Hinblick auf darin enthaltene Verträge/Dauerschuldverhältnisse analysiert, nach Vertragstypen (z.B. Strom & Gas, Versicherung, Telekommunikation) kategorisiert und zugehörige Vertragsinformationen extrahiert und an das Unternehmen der CHECK24 Gruppe mit dem jeweils relevanten Produktangebot (siehe hierzu Ziffer 15) übermittelt, um mir im Anschluss im CHECK24 Kontomanager die vom jeweiligen Unternehmen der CHECK24 Gruppe berechneten Sparpotentiale anzuzeigen, um diese mit meinen bereits über CHECK24 geschlossenen Verträgen abzugleichen und bei erfolgreichem Abgleich die Rückmeldung dazu zu verwenden eine temporäre Verbindung zwischen dem Vertrag im CHECK24 Kontomanager und dem Vertrag bei dem Unternehmen der CHECK24 Gruppe herzustellen, um außerhalb der CHECK24 Gruppe abgeschlossene Verträge anfordern und bei CHECK24 hinterlegen zu können oder um einfacher einen Online-Vergleich durchführen zu können.

Widerruf der Einwilligung in die Weitergabe von Daten an Unternehmen der CHECK24-Gruppe

Die Einwilligung können Sie jederzeit selbstständig im CHECK24 Kontomanager im Bereich „Verwaltung“ durch Ausschalten der Funktion „Verträge speichern und laufend aktualisieren“ mit Wirkung für die Zukunft aussprechen. Den Bereich „Verwaltung“ erreichen Sie hier.

6. Informationen im Zusammenhang mit dem CHECK24 Kontomanager

Die CHECK24 Kontomanager GmbH möchte Sie gerne kontinuierlich per E-Mail über die Neuerungen, die im Zusammenhang mit dem CHECK24 Kontomanager stehen, informieren. In diesem Zusammenhang wird die CHECK24 Kontomanager GmbH Ihre E-Mail-Adresse dazu nutzen, um Sie beispielsweise über Neuerungen im Rahmen des CHECK24 Kontomanagers zu informieren. Diese Informationen erhalten Sie von uns unabhängig davon, ob Sie einen Newsletter abonniert haben.

Widerspruchsbelehrung

Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer E-Mailadresse zum Zweck der Information über Neuerungen im Zusammenhang mit der Nutzung des CHECK24 Kontomanagers, formlos per Brief an die CHECK24 Kontomanager GmbH in 80251 München, per E-Mail an kontomanager_datenschutz@check24.de oder durch die einfache Betätigung eines entsprechenden Abmeldelinks in der jeweiligen E-Mail widersprechen ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

7. Datensicherheit

Jegliche Form der Datenübertragung erfolgt über eine Verbindung mit SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer), welche aktuell zu den sichersten Technologien gehört.

Die CHECK24 Kontomanager GmbH speichert die Nutzer-Daten in Hochsicherheits-Rechenzentren.

Die im Rahmen der Nutzung des CHECK24 Kontomanager verarbeiteten und ggf. gespeicherten Daten des Kunden werden nur zum Zwecke der Erfüllung dieses Vertrages mit dem Kunden, mit dessen Einwilligung oder in gesetzlich vorgesehenen Fällen an Dritte weitergegeben.

8. Besondere Pflichten des Nutzers

Über die allgemeinen Pflichten des Nutzers hinaus, die in den Allgemeinen Bedingungen definiert sind, ist der Nutzer zu Folgendem verpflichtet:

Der Nutzer verpflichtet sich, die im Rahmen des CHECK24 Kontomanager angebotenen Dienstleistungen nur zur Verwaltung seiner eigenen Bank-Konten zu verwenden; insbesondere darf der Nutzer die Dienstleistung nicht in seine eigenen Computerprogramme einbringen bzw. mit diesen zusammensetzen, verkaufen, vermieten, verleihen, vertreiben oder unterlizenzieren. Die Verwendung für illegale Zwecke ist ebenso ausgeschlossen.

Der Nutzer ist verpflichtet, das verwendete Betriebssystem (Desktop und mobile Endgeräte), in dessen Umgebung der CHECK24 Kontomanager verwendet wird, laufend zu aktualisieren bzw. die vom Hersteller bereitgestellten Sicherheits- und Funktionsupdates zu installieren sowie wirksame Schutzvorkehrungen gegen Trojaner und Viren auf seiner Seite vorzunehmen.

9. Zustandekommen eines Nutzungsvertrags

Ein Nutzungsvertrag nach diesen Nutzungsbedingungen kommt zustande, wenn der Nutzer sich für den CHECK24 Kontomanager in der Eingabemaske durch Eingabe seiner persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Mobilfunknummer, Passwort des CHECK24 Kundenkontos) registriert, sein Einverständnis mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der CHECK24 Kontomanager GmbH und den Nutzungsbedingungen für den Kontomanager in der Eingabemaske des CHECK24 Kontomanager erklärt, die Kenntnisnahme der Datenschutzerklärung bestätigt und die Speicherung durch die CHECK24 Kontomanager GmbH durch Auslösen (klicken/tippen) der entsprechenden Schaltfläche akzeptiert. Bis zum Auslösen der Schaltfläche kann der Endnutzer alle Angaben durch Tastatureingabe korrigieren.

Vertragsschlüsse erfolgen in Deutsch. Der Nutzungsvertrag wird von der CHECK24 Kontomanager GmbH nach dem Vertragsschluss gespeichert, die jeweils aktuellen Nutzungsbedingungen stehen dem Nutzer HIER zum Abruf zur Verfügung.

10. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen mittels einer eindeutigen Erklärung widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung auf einem dauerhaften Datenträger, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246b § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 Nummer 12 sowie Artikel 248 § 13 Absatz 1 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs, wenn die Erklärung auf einem dauerhaften Datenträger (z. B. Brief, Telefax, E-Mail) erfolgt. Der Widerruf ist zu richten an: CHECK24 Kontomanager GmbH, 80251 München, E-Mail: kontomanager@check24.de

Besondere Hinweise

Bei Widerruf dieses Vertrags sind Sie auch an einen mit diesem Vertrag zusammenhängenden Vertrag nicht mehr gebunden, wenn der zusammenhängende Vertrag eine Leistung betrifft, die von uns oder einem Dritten auf der Grundlage einer Vereinbarung zwischen uns und dem Dritten erbracht wird.

Ende der Widerrufsbelehrung

11. Laufzeit, Sperrung, Kündigung

Der Nutzer und die CHECK24 Kontomanager GmbH schließen für CHECK24 Kontomanager einen Nutzungsvertrag auf unbestimmte Zeit.

Die CHECK24 Kontomanager GmbH kann den Zugang des Nutzers zur Nutzeroberfläche des CHECK24 Kontomanager jederzeit ganz oder teilweise vorübergehend sperren, insbesondere soweit es zur Vermeidung oder Beseitigung von Störungen der Funktionsfähigkeit des CHECK24 Kontomanager oder für die Gewährleistung der Sicherheit der für den CHECK24 Kontomanager gespeicherten Daten erforderlich ist.

Der Nutzungsvertrag kann von beiden Parteien jederzeit ohne Angabe von Gründen mit sofortiger Wirkung gekündigt werden. Die Kündigung Bedarf zu Ihrer Rechtswirksamkeit der Textform. Alternativ kann der Nutzer durch Klick auf „Kontomanager Account löschen“ im CHECK24 Kontomanager im Bereich „Verwaltung“ jederzeit die Kündigung aussprechen. Das zentrale CHECK24 Kundenkonto ist von der Kündigung des Nutzungsvertrags für den CHECK24 Kontomanager nicht betroffen und bleibt weiterhin bestehen.

Aktuell ist das zentrale CHECK24 Kundenkonto, eine unabdingbare Voraussetzung für den CHECK24 Kontomanager. Sollte der Nutzer sich dazu entschließen, sein CHECK24 Kundenkonto zu löschen und/oder die zugehörigen Nutzungsbedingungen zum CHECK24 Kundenkonto gegenüber der CHECK24 GmbH zu widerrufen, hat dies aktuell zur Folge, dass der gesamte CHECK24 Kontomanager inklusive der oben beschriebenen Funktionen nicht mehr genutzt werden kann.

12. Gebühren

Die Nutzung des CHECK24 Kontomanager ist für den Nutzer kostenlos.

13. Besondere Bestimmungen zur Gewährleistung und Haftung

Neben den in den Allgemeinen Bedingungen geregelten Bedingungen zur Haftung, gelten zusätzlich folgende Regelungen zur Haftung und Gewährleistung.

Die CHECK24 Kontomanager GmbH strebt hohe technologische Standards an, weist jedoch darauf hin, dass bei der genutzten Technologie (Hard- und Software) Fehler, die zu Schäden führen können, nicht auszuschließen sind. Insbesondere wird eine durchgehende Erreichbarkeit der CHECK24 Webseiten und Telekommunikationsanlagen (inkl. E-Mail-Systemen) weder geschuldet noch garantiert.

Die CHECK24 Kontomanager GmbH gibt keinerlei Zusicherung für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der im Rahmen der Nutzeroberfläche des CHECK24 Kontomanager angezeigten Konto- bzw. Umsatzdaten und Auswertungen (z.B. Haushaltsüberschuss) ab.

14. Garantiefonds

Es bestehen keine Garantiefonds oder andere Entschädigungsregelungen.

15. Unternehmen und Produkte der CHECK24 Gruppe

Sollte im Rahmen dieser Ausführungen von „Unternehmen der CHECK24 Gruppe“ gesprochen werden, sind folgende Unternehmen inkl. ihres jeweiligen Produktangebots gemeint:


Unternehmen
Angebotene Produkte
CHECK24 Vergleichs­portal für KFZ-Versicherungen GmbH
Erika-Mann-Str. 62-66 in 80636 München
  • Kfz-Ver­si­che­rung
  • Motorrad­ver­si­che­rung
  • Schutzbrief/Auto­mobil­club
CHECK24 Vergleichs­portal für Vor­sor­ge­ver­si­che­run­gen GmbH
Erika-Mann-Str. 62-66 in 80636 München
  • Risikolebens­ver­si­che­rung
  • Unfall­ver­sicherung
  • Be­rufs­un­fähig­keits­ver­si­che­rung
  • Riester-­Rente
  • Basis-­Rente
CHECK24 Vergleichs­portal für Kran­ken­ver­si­che­run­gen GmbH
An der Alster 64, 20099 Hamburg
  • Private Kranken­ver­si­che­rung
  • Kranken­kassen
  • Zahnzusatz­ver­si­che­rung
  • Krank­en­haus­zu­satz­ver­si­che­rung
  • Heilpraktiker und Brille
  • Pflege­ver­si­che­rung
CHECK24 Vergleichs­portal für Sach­ver­si­che­run­gen GmbH
Mainzer Landstraße 47, 60329 Frankfurt am Main
  • Privathaft­pflicht
  • Hundehalterhaft­pflicht
  • Pferdehalterhaft­pflicht
  • Hundekranken­ver­si­che­rung
  • Hausrat
  • Wohngebäude
  • Rechtsschutz
CHECK24 Vergleichs­portal Finan­zen GmbH
Erika-Mann-Str. 62-66 in 80636 München
  • Kredit
CHECK24 Vergleichs­portal Bau­fi­nan­zierung GmbH
Erika-Mann-Str. 62-66 in 80636 München
  • Bau­fi­nan­zie­rung
CHECK24 Vergleichs­portal Karten & Konten GmbH
Erika-Mann-Str. 62-66 in 80636 München
  • Tagesgeld
  • Festgeld
  • Girokonto
  • Kreditkarte
  • Depot
CHECK24 Vergleichs­portal Energie GmbH
Erika-Mann-Str. 62-66 in 80636 München
  • Strom
  • Gas
CHECK24 Vergleichs­portal für Te­le­kom­mu­ni­ka­ti­ons­diens­te GmbH
Erika-Mann-Str. 62-66 in 80636 München
  • DSL
CHECK24 Vergleichs­portal Hotel GmbH
Erika-Mann-Str. 62-66 in 80636 München
  • Hotel
CHECK24 Vergleichs­portal Mietwagen GmbH
Erika-Mann-Str. 62-66 in 80636 München
  • Mietwagen
CHECK24 Vergleichs­portal Reise GmbH
Erika-Mann-Str. 62-66 in 80636 München
  • Pauschalreise
  • Flug
CHECK24 Vergleichs­portal Autoteile GmbH
Erika-Mann-Str. 62-66 in 80636 München
  • Autoteile
CHECK24 Vergleichs­portal Shopping GmbH
Erika-Mann-Str. 62-66 in 80636 München
  • Shopping
CHECK24 Vergleichs­portal Mobilfunk GmbH
Kaiser-Wilhelm-Ring 17-21 in 50672 Köln
  • Mobilfunk
CHECK24 Comparon GmbH
Alexanderstr. 3 in 10178 Berlin
  • Reisever­si­che­rung
  • Sterbegeld­ver­si­che­rung


Die CHECK24 Kontomanager GmbH behält sich das Recht vor, diese Liste jederzeit zu ändern, indem weitere Unternehmen hinzugefügt, durch Umfirmierungen geändert aber auch gestrichen werden können.

Stand Juli 2018